Kontakt Impressum Links
Vita

Ingrid Heuchel
Kunstglaserin
Kreativhof e.V. Bellersen
33034 Brakel-Bellersen

Geboren 1944 in Lüdinghausen
Nach Abschluss des Gymnasiums begann sie 1962 ihre Ausbildung als Schülerin des Glaskünstlers Wilhelm Rengshausen in Lünen. Entwurfszeichnen in seinem Atelier begeisterte sie genauso, wie die klassische Technik der Bleiverglasung in seiner Werkstatt.  Über 3 Jahre arbeitete sie mit ihm an Kirchenfenstern, Mosaiken und Scrafitty. Gleichzeitig absolvierte sie die Werkkunstschule.

Ab 1965 arbeitete sie freischaffend in Lüdinghausen bei Norbert Ahlmann. Sein Bildhaueratelier war Treffpunkt aller Kunstschaffenden der Region. Dieser Meinungs- und Erfahrungsaustausch war eine ganz wesentliche Entwicklungsphase. Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen wurden in der Gruppe geplant und realisiert. Auftragsarbeiten: Kunstverglasungen im öffentlichen und privaten Bereich.

1982 gründete sie zusammen mit ihrem Ehemann in ihrer Wahlheimat Bellersen den Kreativhof e. V.

Im Sommer unterrichtete sie bis 2003 im Rahmen ihrer Glaskunstwochen Teilnehmer aus ganz Europa. Zielsetzung sind: Entwurf und Ausführung von Bleiverglasungen, aber auch experimentelle Arbeiten mit Epoxydharzen und Walzblei. Im Winter blieb Zeit für Auftragsarbeiten, denen sich Ingrid Heuchel seit Mitte 2003 wieder komplett widmet.